• Brunsped Locations

Locations

BRUHN SPONSORING
Clubs and institutions whose activities we value highly.

Tuesday, 19 August 2014 08:35

Import-/Exportbeschränkungen für Russland

 

 


Aufgrund der aktuellen Lage in der Ukraine hat der Rat der Europäischen Union seit dem 01. August 2014 umfangreiche Wirtschaftssanktionen gegen Russland veranlasst. Diese Sanktionen beinhalten unter anderem Verbote für die Ausfuhr von so genannten Dual-Use-Gütern und Ausrüstungsgegenständen für den Energiesektor.

Russland hingegen hat Importverbote für Fleisch, Milchprodukte, Obst und Gemüse u.a. aus der EU erlassen.

Es fallen beispielsweise auch rein deutsche oder innereuropäische Transporte diverser Waren unter das Russland-Embargo, wenn sie zur Verwendung in Russland bestimmt sind und „ganz oder teilweise für militärische Zwecke oder für einen militärischen Endnutzer bestimmt sind oder bestimmt sein könnten“.

Gerne können Sie sich bei Fragen/Unsicherheiten im Zusammenhang mit Ihren Transporten von/nach Russland an Ihren jeweiligen Sachbearbeiter bei der Bruhn Spedition wenden oder Kontakt aufnehmen mit unserem

 

                                     Kompetenz-Center Russland

                                     Ansprechpartnerin: Frau Natalja Petrowa

                                     Tel. 0049 (0) 451 48 04 716

                                     email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.                                                      

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.ausfuhrkontrolle.info/ausfuhrkontrolle/de/arbeitshilfen/merkblaetter/merkblatt_russland.pdf